Die Berliner Aids-Hilfe führt seit Jahren einen Benefizlauf durch, den sogenannten Life-Run. Neben dem Charity-Gedanken geht es vor allem darum, Menschen mit und ohne HIV gemeinsamen in Bewegung zu bringen.

 

Bereits im dritten Jahr wird der Life-Run nun auf dem ehemaligen Tempelhofer Flughafen durchgeführt. B²Aktion+ unterstützt mit humanpower die Durchführung der Laufveranstaltung, sei es als Streckenposten, bei der Anmeldung, beim Aufbau der Veranstaltung, beim Flyern oder durch Unterstützung bei der Sponsorensuche.

 

Viele ehrenamtlichen Unterstützer*innen helfen konstant beim Life Run mit, weil sie den wertschätzenden Umgang der Helfer*innen-Crew untereinander sehr schätzen. Die familiäre Atmosphäre des Benefizlaufs bewegt auch zahlreiche Läufer*innen dazu, jedes Jahr wieder teilzunehmen.

Über den Life-Run kann man sich auch auf folgender Homepage informieren: Life Run